The Work – Byron Katie


Jede Trauer um einen geliebten Menschen ist einzig.

Was alle gemeinsam haben — wir können die jetzige Körperlosigkeit eines geliebten Angehörigen nicht ändern.

Der Schmerz ist vorhanden, jetzt und noch für eine sehr lange Zeit.

Auch, wenn wir wissen, dass es das Leben nach dem Leben gibt, und wissen unsere lieben Angehörigen sind NICHT wirklich fort — die physische Anwesenheit des Menschen fehlt und schmerzt.

Das einzige, was wir in diesem Moment der Trauer tun können, ist unsere Wahrnehmung zu verändern.  Das machen wir mit der Gewissheit, dass unsere Angehörigen uns nicht in diesem tiefen Schmerz sehen möchten. Sie fühlen unseren Schmerz.

Wir müssen daher mit vollem Bewusstsein (mit Mühe und in der Absicht) uns daran zu erinnern, dass unsere Lieben nur einen Wimpernschlag entfernt sind.

 

Eine dieser Möglichkeiten ist THE WORK von Byron Katie