Einschlaf-Lied für Erwachsene


Jupiter und Uranus rufen Dich zum Schlaf

Schlafprobleme ereilen uns nicht nur während der Trauerphase um einen geliebten Menschen. 

Wissenschaftlich betrachtet beschäftigt die Musik „Jupiter und Uranus“ Dein Oberbewusstsein (auch Wachbewusstsein), damit das Unterbewusstsein Dich in den erholsamen Schlaf leiten kann.

Dieses „Ablenk-Manöver“ machen wir uns beim Training zur Trance zu Nutze.

Die beiden Sängerinnen Lucia G. Santoro und Meghan „Bell“ Jones singen die „Gute Nacht-Phrasen“ als Frage-Antwort-Spiel, in das unsere alltäglichen Gedanken in die Nacht versinken dürfen.

Einschlaf-Lied

Nach mehrmaligem Anhören wird auch das ungeübte Ohr Strukturen und Muster wiedererkennen und „vorhersehen“. Diese Beruhigung überlagert das gestresste Tages-Bewusstsein, der Einschlaf-Prozess wird gefördert und erleichtert.

Der Hörer entscheidet sich, ob er dem mächtigen Sopran von Lucia G. Santoro folgt, oder dem engelsgleichen Gesang der amerikanischen Sängerin Meghan „Bell“ Jones. Vielleicht folgt der Hörer auch beiden Sängerinnen abwechselnd.

Es ist recht wahrscheinlich, dass der Hörer das gesamte Lied oder auch nur Phrasen oder Passagen im Schlaf oder im Traum erinnert. So programmieren wir unserer Unterbewusstsein auch zwischen den REM-Phasen (Tiefschlafphasen) eine tiefere Entspannung zuzulassen.

Entscheide Dich für einen tiefen und erholsamen Schlaf.

 

Hier kannst Du die Präsentation zum Einschlaf-Lied anhören:


Jetzt kaufen!