Jenseitskontakt wie im englischen Spiritualismus

Deine Vorteile im Kontakt mit Verstorbenen mit zertifiziertem CSNU Medium 


Was benötigt der Verstorbene für den Kontakt?

Nur die Verstorbenen selbst können echte, hochspezifische Beweise liefern. Gerne zeigen sie uns, dass sie ihren physischen Tod überlebt haben, und weiter aktiv an unserem Alltag teilnehmen. Der Kontakt mit Verstorbenen darf in jedem Fall als Wunder anerkannt werden — immerhin kommunzieren wir mit einer anderen Dimension. Im besten Fall entscheiden Sie sich für ein Medium, das Jenseitskontakt wie im englischen Spiritualismus herstellen kann.

Kein Verstorbener gleicht dem anderen

Nicht jeder Verstorbene ist in der Lage, alle Hellsinne eines Mediums während des Jenseitskontakts gleichermaßen anzusteuern. Darum empfiehlt es sich, deinen Verstorbenen für den Kontakt, ein besonders erfahrenes und sehr gut ausgebildetes CSNU Medium zur Verfügung zu stellen. Denn so kann auch ein “unerfahrener Verstorbener” eine große Auswahl an Werkzeugen für seine persönliche Botschaft nutzen.

Melanie Ladewig CSNU Medium ist eines von nur vier anerkannten und zertifizierten Kirchenmediem, das in Deutschland arbeitet. Also Jenseitskontakte wie im englischen Spiritualismus herzustellen vermag. Die Sitzungen mit geliebten Verstorbenen können außerdem auch als ONLINE-SITZUNG via ZOOM erfolgen.

Deine Vorteile beim CSNU Medium


Kontakt zu Verstorbenen CSNU medium

Vorteile für die Verstorbenen:

Durch den Jenseitskontakt Verstorbenen, hergestellt durch Melanie Ladewig CSNU die größtmögliche Auswahl an Hellsinnen (Werkzeug-Koffer).

Je nach Art und Weise der wichtigen und persönlichen Botschaft an die Hinterbliebenen, sowie der faktischen Beweise können diese Werkzeuge individuell vom Medium zur Verfügung gestellt werden.

Vorteile für die Klienten:

Du als Klient hast die Wahl zwischen Spirit Art-Sitzungen (die geliebten Verstorbenen lassen sich vom Medium zeichnen), langen Sitzungen und kurzen Kontakten mit Verstorbenen.

Darüber hinaus kannst du auch an öffentlichen Live-Veranstaltungen mit Jenseitskontakten, nämlich dem “Hangout mit dem Jenseits” teilnehmen.

Melanie Ladewig CSNU Medium

Für qualifizierte Jenseitskontakte wie im englischen Spiritualismus

steht Dir CSNU-Jenseitsmediumin ihrer Heimat Hamburg, Schleswig-Holstein und Norddeutschland zur Verfügung. (Kreis Segeberg, Lübeck, Kiel und Flensburg)

Beweisführender Jenseitskontakt mit geliebten Verstorbenen

mit CSNU Jenseitsmedium

Ein beweisführender Jenseitskontakt durch Melanie Ladewig CSNU Medium kann Dir in der Transformations weiterhelfen. Insbesondere in der Trauerphase brauchen wird handfeste Beweise, dass es den geliebten Verstorbenen gut geht.

Ein Jenseitskontakt (wie im Spiritualismus) zum Verstorbenen bietet so die Möglichkeit an, damit Du selber darüber entscheiden kannst, ob Du für Dich persönlich umfangreiche Beweise für das Überleben der menschlichen Persönlichkeit gefunden hast.

Melanie Ladewig CSNU wurde im Herzen des Spiritualismus in England ausgebildet, geprüft und zertifiziert. Sie arbeitet nach dem strengen “englischen Standard”, das bedeutet: Der Verstorbene übermittelt dem Jenseitsmedium echte, persönliche, hochspezifische Beweise, die das niemand sonst nicht wissen kann.
Die lieben Verstorbenen im Jenseits sind intelligente Menschen, die wissen, was für den Hinterbliebenen als Beweis konstituiert. Ein Jenseitskontakt nach englischem Spiritualismus kann so Trost in der schweren Trauerphase spenden. Sowohl beim Hinterbliebenen als auch beim Verstorbenen im Jenseits können so Wunden geheilt werden.  CSNU Award für Melanie Ladewig

error:
Cookie Consent mit Real Cookie Banner