Was ist das Wichtigste im Jenseitskontakt?

Das Wichtigste ist, dass sich das Medium im Kontakt mit den Verstorbenen komplett aus dem Kommunikationweg nehmen kann. Nur so kann der liebe Verstorbenen seine originelle Wunsch-Botschaft an dich übermitteln. Das bedeutet: Ein sehr gut trainiertes Jenseitsmedium vermag es, die  Botschaft im Original und ohne jegliche persönliche Färbung durch eigenen Werte, Ansichten Beurteilungen durchzugeben.

Was ist ein Beweis?  

In der Regel möchten die lieben Verstorbenen nicht NUR ihr Überleben beweisen, sondern uns erheitern. Darum legen sie oft den Fokus der Beweisführung auf lustige oder skurrile Anekdoten und Erlebnisse.

Wie teuer ist ein Jenseitskontakt?

Das Honorar liegt im Preissegment anderer Beratungsleistungen, wie z. B. dem Stundensatz eines Steuerberaters. Meist werden verschiedene Sitzungslängen angeboten.

Kann ich öfter einen Jenseitskontakt buchen? 

Eine Sitzung mit Jenseitskontakten ist nicht dafür gedacht, diesen ständig zu wiederholen.  Oft möchten die Klienten sofort nach ihrem ersten Jenseitskontakt, den nächsten Termin vereinbaren. Im besten Falle gewinnst du die Erkenntnis, dass es deinen Lieben gut geht. Und sie noch immer an deinem alltäglichen Leben teilnehmen.

Bei Melanie Ladewig CSNU limitieren wir die Jenseitskontakte auf maximal 2 Sitzungen pro Jahr/Klient. Ein Jenseitskontakt darf aufzeigen, dass unsere Lieben nur einen Wimpernschlag entfernt sind. Damit jeder Angehörige nicht nur mehr daran glauben muss, sondern weiß, dass es den lieben Verstorbenen gut geht.
Jetzt die Sitzung mit Melanie Ladewig online buchen. >> Shop

Kennt das Medium alle meine Geheimnisse?

Angehörige, die für einen Jenseitskontakt vorstellig werden, denken oft, ein Medium würde alles über sie wissen.

Kontakt mit Verstorbenen

Diese Befürchtung ist völlig unbegründet! Denn bei Einzelsitzung agiert das Jenseitsmedium lediglich als Instrument (als Brücke) für den Verstorbenen. 
So kann das Medium lediglich Informationen und Beweise erfahren, die dein geliebter Verstorbenen dir persönlich mitteilen möchte.
Je nach Charakter und Persönlichkeit des Verstorbenen sind dies sehr persönliche Details. Aber deine geliebten Verstorbenen in der geistigen Welt sind intelligente Menschen. Sie würden dich niemals bloß stellen oder dich in Verlegenheit bringen.
Wenn du z. B. kürzlich eine schlimme Erfahrung gemacht hast, dann wird dies womöglich vom Verstorbenen im Jenseitskontakt thematisiert, um dir zu vermitteln, dass du auch in dieser Situaauch jetzt nicht alleine sind.

 

Empfehlung für dich:

 

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Medialität — Gabe oder erlernbare Fähigkeit

Sehen wir unsere Tiere nach dem Tod wieder?

error:
Cookie Consent mit Real Cookie Banner