Jenseitskontakt Vor-Ort-Termin (in Oering, bei Hamburg)

180,00 inkl. MwSt.

Inkl. gesetzlicher MwSt.
kostenloser Versand

Beschreibung

Die klassische Einzelsitzung mit Jenseitskontakten im Vor-Ort-Termin in Oering.

 

Es gibt viele Wege, den Schmerz und die Trauer über den Heimgang eines geliebten Menschen zu verarbeiten. Sie wurden auf der Suche nach einem Weg zu dem Jenseitsmedium Melanie Ladewig geführt.

Ein Jenseitsmedium übernimmt durch die Herstellung eines Jenseitskontaktes die Rolle des Vermittlers zwischen Himmel und der feststofflichen Welt. Dem Hinterbliebenen und dem lieben Verstorbenen in der feinstofflichen Welt.

Eine mediale Sitzung (private Einzelsitzung) mit einem Jenseitsmedium ist meist Balsam für die Seele und bietet die Chance, sich nochmals miteinander auszutauschen und persönlich voneinander Abschied zu nehmen, oder auch Dinge zu klären, die bisher noch unbehandelt waren.

So bieten Jenseitskontakte die Verarbeitung des Schmerzes, um den Heimgang eines geliebten Menschen in die Gewissheit zu transformieren, dass die Seele unsterblich ist.

Wir alle sind unsterblicher Geist, der telepathisch kommuniziert. Mit dieser Kommunikation zwischen den Welten durch das Jenseitsmedium werden Blockaden gelöst und Heilprozesse auf beiden Seiten initiiert werden.